Quick-Navigator:
Suche:
Markt Eckental

Sie sind hier: Startseite » Vereine, Freizeit, Tourismus » Bürgerservice Online » Neue Seniorenbroschüre präsentiert - Eckental lebenswert für alle Generationen » Bundesweiter Vorlesetag im Seniorenzentrum Martha-Maria Forth Bürgermeisterin Ilse Dölle als Gast-Vorleserin 

Bundesweiter Vorlesetag im Seniorenzentrum Martha-Maria Forth Bürgermeisterin Ilse Dölle als Gast-Vorleserin



Die Freude und die Anerkennung der Bewohner, von denen einige von ihren Angehörigen begleitet wurden, waren groß, dass auch in diesem Jahr Eckentals 1. Bürgermeisterin Ilse Dölle als Gast-Vorleserin für die besondere Vorleseaktion im Seniorenzentrum gewonnen werden konnte. Die Organisatorin Annegret Schildknecht, ehrenamtliche Mitarbeiterin im Bereich soziale Betreuung, hatte ein vielseitiges Programm zusammengestellt, bei dem nicht allein das Vorlesen eine Rolle spielte, sondern auch Klaviermusik mit Erinnerungsfaktor, die Präsentation des Bewohnerchors wie auch die zwischenmenschliche Begegnung mit dem Austausch von Erinnerungen. Durch die abwechslungsreiche Mischung der verschiedenen Komponenten entstand im aktiven Miteinander eine harmonische und bewegende Stimmung.

Die Zeitzeugen- und Bewegungsgeschichten unter dem Motto "Tanzen macht Spaß und bewegt Körper, Geist und Seele" führten zu dem Schluss, dass das Tanzen nicht nur eine Form der rhythmischen Bewegung, sondern auch ein Ausdruck von Lebensfreude ist. Zum Abschluss trugen Ilse Dölle und Annegret Schildknecht ein Gedicht im Stil von Wilhelm Busch vor mit der Quintessenz "Lebensfreude ist eine Naturgewalt und wer tanzt wird niemals alt!".

Musikalisch aufgelockert wurde die Vorlesestunde mit traditionellen Tanzliedern und klassischen Walzern, gekonnt und einfühlsam dargeboten von Marja Leena Schmädicke am Flügel. Auch der Bewohnerchor unter der engagierten Leitung von Ilse Frick, Mitarbeiterin in der sozialen Betreuung, erfreute die Zuhörer und erntete viel Applaus und Anerkennung.

Der Leiter des Seniorenzentrums, Markus Kalbskopf, bedankte sich herzlich bei allen Mitwirkenden, besonders auch bei Bürgermeisterin Ilse Dölle, die als Gast-Vorleserin zu dem schönen Erlebnis beigetragen hat.
Mit dem gemeinsam gesungenen Lied "Auf Wiedersehn, bleibt nicht so lange fort." verabschiedeten sich die Bewohner, die Angehörigen und die Mitwirkenden voneinander, mit Blick und in Vorfreude auf die nächste Vorleseaktion im Seniorenzentrum Martha-Maria, wenn es wieder heißt "Kommt, hört, singt und macht mit!".


nach oben  nach oben
  
Markt Eckental Rathausplatz 1 90542 Eckental-Eschenau Tel.: 09126 903-0 E-Mail: info@eckental.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung