Quick-Navigator:
Suche:
Markt Eckental

An-, Um- und Abmeldungen in Eckental


Allgemeines bei Wohnungswechsel

Die Meldebehörde hat die in ihrem Zuständigkeitsbereich wohnhaften Einwohner zu registrieren, um deren Identität und Wohnungen feststellen und nachweisen zu können.
Die An- und Ummeldung ist gebührenfrei und hat innerhalb einer Woche zu erfolgen.
Wer seiner Verpflichtung zur Meldung nicht oder nicht rechtzeitig nachkommt, kann mit einer Verwarnung oder mit Bußgeld bis zu 500 € belegt werden.

Anmeldung

Wer eine Wohnung neu bezieht, muss sich innerhalb einer Woche bei der zuständigen Meldebehörde anmelden.
Die Meldepflicht gilt für Deutsche und für Ausländer; sie betrifft nur Wohnungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Bei mehreren Wohnungen ist die vorwiegend benutzte Wohnung die Hauptwohnung (bei Verheirateten die vorwiegend benutzte Wohnung der Familie).
Nebenwohnung ist jede weitere Wohnung des Einwohners.
Die Anmeldung einer Hauptwohnung begründet mehrere Zuständigkeiten; insbesondere zur

  • Ausstellung von Ausweispapieren (Personalausweis und Reisepass)
  • Stimmabgabe bei Wahlen oder Volks- und Bürgerentscheiden

Bei einem Zuzug nach Eckental müssen Sie zur Anmeldung persönlich im Amt erscheinen.

Für die Anmeldung bringen Sie bitte Ihren Personalausweis und/oder Reisepass mit (Prüfung der Identität und Änderung der Anschrift bzw. des Wohnortes), sowie eine Wohnungsgeberbescheinigung.

Personen, die nur vorübergehend in Eckental eine weitere Wohnung für die Dauer von höchstens 2 Monaten beziehen und in Deutschland für eine andere Wohnung gemeldet sind, unterliegen hinsichtlich dieser Wohnung nicht der Meldepflicht.

Die Anmeldung von Kindern unter 16 Jahren ist vom gesetzlichen Vertreter (in der Regel beide Eltern) zu unterschreiben. Die Personalausweise bzw. Reisepässe der gesetzlichen Vertreter sind mit vorzulegen. Wurde die elterliche Sorge durch Beschluss eines Gerichts übertragen, so ist zusätzlich der Sorgerechtsbeschluss vorzulegen.

Anmeldung bei weiteren Wohnungen im Inland und Änderung der Hauptwohnung

Wenn Sie mehrere Wohnungen in Deutschland haben und auch bewohnen, ist eine Wohnung ihre Hauptwohnung, alle anderen Wohnungen sind Nebenwohnungen. Sie müssen die Meldebehörde darüber informieren, welche Wohnungen Sie haben und welche davon Ihre Haupt- bzw. Nebenwohnung ist.

Abmeldung

Eine Abmeldung ist nur am Hauptwohnsitz möglich. Bei Wegzug ins Ausland ist eine Abmeldung erforderlich.

Öffentliche Bekanntmachung

zur Eintragungsmöglichkeit von Übermittlungssperren
nach dem Bundesmeldegesetz (19.11.2015)
Sie haben nach den Vorschriften des Bundesmeldegesetzes ...
... weiter



Neues Bundesmeldegesetz seit 01.11.2015

Am 1. November 2015 trat das neue Bundesmeldegesetz in Kraft. Damit treten zu-gleich neue Regelungen in Kraft, die von Bürgerinnen und Bürgern ...
... weiter





Ihre Ansprechpartner:


Doris Wemken
E-Mail: doris.wemken@eckental.de
Telefon: 09126 903-296


Lydia Emrich
E-Mail: lydia.emrich@eckental.de
Telefon: 09126 903-278


Sandra Lohbeck
E-Mail: sandra.lohbeck@eckental.de
Telefon: 09126 903-247


Tanja Haller
E-Mail: tanja.haller@eckental.de
Telefon: 09126 903-246




Einfache Melderegisterauskunft

Online Service

... weiter

Antrag Einfache Meldebescheinigung

Online Service

... weiter

Antrag Erweiterte Meldebescheinigung

Online Service

... weiter

Antrag Übermittlungssperre

Online Service

... weiter

Umzug

Online Service

... weiter

Zuzug

Online Service

... weiter

Abmeldung Nebenwohnung

Online Service
Achtung! Die Abmeldung der Nebenwohnung ist nur am Sitz der Hauptwohnung möglich.

... weiter

Statuswechsel Haupt-/Nebenwohnung

Online Service

... weiter

Wohnungsgeberbestätigung Link

nach oben  nach oben
  
Markt Eckental Rathausplatz 1 90542 Eckental-Eschenau Tel.: 09126 903-0 E-Mail: info@eckental.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung