Jüdische Feste



Datum:  
01.03.2020


Beginn:  
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr


Ort:  
Jüdisches Museum Franken in Schnaittach, Museumsgasse 12-16


Kurzbeschreibung:  
Führung durch das Jüdische Museum Franken in Schnaittach


Veranstalter:  
Jüdisches Museum Franken in Schnaittach







In dieser Führung erfahren Sie alles über jüdische Feste und Feiertage. Das Jüdische Museum in Schnaittach ist der ideale Ort dafür: In seiner Dauerausstellung präsentiert das Museum den bedeutendsten Bestand an Sachzeugnissen jüdischer Landkultur in Süddeutschland. Sie umfasst nicht nur Dinge des religiösen Rituals, sondern auch zahlreiche Alltagsgegenstände der jüdischen Landgemeinde, der »Medinat Aschfah« - der Verwaltungsgemeinschaft der jüdischen Gemeinden in Ottensoos, Schnaittach, Forth und Hüttenbach.

Das Jüdische Museum Franken in Schnaittach wurde in der 1570 erbauten Synagoge mit angegliedertem Rabbinerhaus und Ritualbad eingerichtet. Zudem ist die Schnaittacher Synagoge die einzige historische Synagoge in Deutschland, in der eine Männer- und eine Frauensynagoge auf einer Ebene existiert.

Im selben Gebäude befindet sich das Heimatmuseum Schnaittach, das mitbesucht werden kann.




Kategorie(n) dieses Termins:
Kultur

Kultur



Der Inhalt dieser Seite kann von einer berechtigten Person geändert werden.

Loginname:
Passwort:



Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender ist ein Service von: www.eckental-mfr.de
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!



Website Programmierung & Design: www.kommune-aktiv.de.