Quick-Navigator:
Suche:
Markt Eckental


Sie sind hier: Startseite » Datenschutz 

Datenschutz


Alle Gemeinden haben bei der Verarbeitung personenbezogener Daten die Vorschriften des Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG) zu beachten. Zu diesem Zweck hat jede Gemeinde einen gemeindlichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.

Aufgaben:
Die gemeindlichen Datenschutzbeauftragten haben die Aufgabe, auf die Einhaltung der Vorschriften über den Datenschutz hinzuwirken. Gesetzlich besonders erwähnt sind folgende Aufgaben:

  • Vor dem Einsatz automatisierter Verfahren, mit denen Daten der Bürger oder der Gemeindebeschäftigten verarbeitet werden sollen, haben sie zu überprüfen, ob dabei die datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten werden.
  • Sie führen ein Verzeichnis aller in der Gemeinde eingesetzten automatisierten Verfahren, mit denen Daten der Bürger oder der Gemeindebschäftigten verarbeitet werden. In dieses Verzeichnis kann jeder Einsicht nehmen.
  • Sie beraten die Beschäftigten der Gemeinde in Fragen des Datenschutzes.


Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz
Er kontrolliert, ob die öffentlichen Stellen im Freistaat Bayern die Vorschriften des Datenschutzes einhalten. Der Bürger kann sich bei Beschwerden über den Umgang einer öffentlichen Stelle mit seinen Daten direkt an den Landesbeauftragten wenden.

Ihre Ansprechpartner:


Holger Bezold
Sachgebietsleiter Ordnungsamt
E-Mail: holger.bezold@eckental.de


Birgit Lobenhofer
Abteilungsleiterin Hauptamt
E-Mail: birgit.lobenhofer@eckental.de
Telefon: 09126 903-225




nach oben  nach oben
Markt Eckental Rathausplatz 1 90542 Eckental-Eschenau Tel.: 09126 903-0 E-Mail: info@eckental.de