Quick-Navigator:
Suche:
Markt Eckental

Sie sind hier: Startseite » Leben in Eckental » Seniorenbeirat » Chronik 

Chronik des Seniorenbeirats


Geschichte
  • auf Veranlassung von Frau Ruth Dorschner, damals Vorsitzende der 'jungen Alten' und mit Unterstützung von Altbürgermeister Georg Hänfling, wurde der Seniorenbeirat Eckental in einer öffentlichen Sitzung am 03.11.1998 durch die Gemeinde gegründet; drei Jahre unter Vorsitz von Georg Hänfling, dann bis November 2013 von Frau Ruth Dorschner.

Projekte / Aktivitäten
  • Bürgerbefragung 1999
  • Umsetzen der Bürgerwünsche
  • Unterschriftenaktion zum neuen Müllkonzept (Fa. Hofmann) und Modifikationen im Bürgerinteresse
  • Sonderkurs mit der VHS zum Thema 'Internet für Senioren'
  • Hospizhelfer - Seminar mit dem Ziel der Vereinsgründung
  • März 2001 Gründung des Hospizvereins Eckental und Umgebung
  • Einrichtung eines Medikamenten - Bringdienstes mit dem BRK an Sonn- und Feiertagen (wieder eingestellt)
  • Mitwirkung an der vom VdK organisierten Alzheimer-Kampagne
  • Anstoß zur Schaffung eines 'Sternengartens' durch Frau Dorschner als Gedenkstätte für früh verstorbene und totgeborene Kinder mit Hilfe der Marktgemeinde und des Bestattungsunternehmens Birkmann
  • Initiative zur Gründung eines 'Dorfladens' in Eckenhaid, um die Nahversorgung sicherzustellen

Jung für Alt und Alt für Jung

  • Besuchsdienst von Gymnasiasten im Seniorenheim (entfällt seit G8)
  • Omas und Opas lesen in Kindergärten Vorschulkindern vor
  • Zeitzeugen (ältere BürgerInnen) berichten Jugendgruppen und Schülern
  • Vorlesepaten betreuen leseschwache Zweitklässler (Pilotprojekt in Eckenhaid)
  • Gymnasiasten malen für Heimbewohner (einmalig)
  • Unterstützung von Schulabgängern der damaligen Hauptschule in Eschenau gemeinsam mit dem Lions-Club

Vorträge und Veranstaltungen
  • Organisation und Durchführung von Vorträgen für ältere MitbürgerInnen zu Themen mit den Schwerpunkten Gesundheit, Sicherheit und Recht im Alter
  • Diese Vorträge werden monatlich veranstaltet, (Ausnahme die Ferienmonate , Dezember und Januar)
  • Durch Veröffentlichungen in der Presse und im Internet wird auf Vorträge und Veranstaltungen aufmerksam gemacht



nach oben  nach oben
  
Markt Eckental Rathausplatz 1 90542 Eckental-Eschenau Tel.: 09126 903-0 E-Mail: info@eckental.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung