Quick-Navigator:
Suche:
Markt Eckental

Sie sind hier: Startseite » Bürgerservice & Rathaus » Aktuelles » Bayerns Innen- und Kommunalminister Joachim Herrmann beim feierlichen Spatenstich 

Bayerns Innen- und Kommunalminister Joachim Herrmann beim feierlichen Spatenstich



Radweglücke zwischen Neunhof und Eschenau wird geschlossen

Spatenstich für den neuen Geh- und Radweg zwischen Neunhof und Eschenau

Die Bauarbeiten für den 2,7 Kilometer langen Radweg zwischen Neunhof und Eschenau an der Staatsstraße 2240 können beginnen.

Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Innern und für Integration, setzte zusammen mit den Landräten Alexander Tritthart und Armin Kroder sowie Eckentals Bürgermeisterin Ilse Dölle, Laufs Stadtoberhaupt Benedikt Bisping und vielen Ehrengästen symbolisch den ersten Spatenstich.

"Die Stadt Lauf und der Markt Eckental haben es ermöglicht, dass bald eine weitere Lücke im Radwegenetz der Vergangenheit angehört. Die Verkehrssicherheit wird damit auf der wichtigsten direkten Straßenverbindung zwischen den beiden Landkreisen Erlangen-Höchstadt und Nürnberger Land wesentlich verbessert", so Herrmann. Mit einem Abschluss der gesamten Baumaßnahme, die rund 2,5 Millionen Euro kostet, wird im Frühjahr 2019 gerechnet.

Text/Stadt Lauf
Fotos/Heck für ME





nach oben  nach oben
  
Markt Eckental Rathausplatz 1 90542 Eckental-Eschenau Tel.: 09126 903-0 E-Mail: info@eckental.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung