Quick-Navigator:
Suche:
Markt Eckental

Sie sind hier: Startseite » Vereine, Freizeit, Tourismus » Jugendtreffs 

Jugendtreffs


Offene Kinder- und Jugensarbeit

Das Gleis 3, The Postclub und das JC-Consequence sind Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Sie sind Zentren der Begegnung, des Austauschs und der gegenseitigen Akzeptanz. Sie wollen ein Treffpunkt für Kinder und Jugendliche zum sinnvollen Verbringen der Freizeit, für die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit und zur Bewältigung altersspezifischer Probleme sein.

Das Kernstück der Jugendarbeit ist der so genannte „Offene Treff“. Dieser soll Jugendlichen und junge Erwachsenen, unabhängig von ihrer Herkunft, Geschlecht, Religiosität und Nationalität, Möglichkeit zum sozialen Austausch geben. Einzig Altersbeschränkungen sind gegeben. Alle Angebote der Jugendtreffs haben also einen offenen Charakter. Das bedeutet, dass man einfach während der Öffnungszeiten vorbei kommen kann.
An dieser Stelle sei entsprechend auch darauf hinzuweisen, dass wir daher auch keine Aufsichtspflicht im rechtlichen Sinne übernehmen (vor allem in Bezug darauf, wann die Kids den Jugendtreff verlassen). Selbstverständlich haben wir aber natürlich vier Augen darauf, was im und um den Jugendtreff passiert.

Die Mitarbeiter treten parteiisch für die Interessen von Kindern und Jugendlichen ein.
Grundsätzlich verstehen sich die Jugendtreffs als eine Einrichtung der kommunalen Infrastruktur, also als Dienstleistungsangebot der Marktgemeinde.

Während der Woche haben die Mitarbeiter immer ein offenes Ohr für Fragen und Probleme.

 



Jugendtreff Gleis 3

Neunkirchener Str. 7
90542 Eckental-Eschenau

... weiter



Jugendtreff Postclub

Martin-Luther-Str. 12
90542 Eckental-Forth

... weiter



Jugendclub Consequence

Brander Hauptstr. 12
90542 Eckental-Brand

... weiter




Schülercafé
Das Gleis 3 öffnet dreimal die Woche für alle Schüler ab der 5. Klasse. Ihnen soll eine
sinnvoll gestaltete Mittagspause oder Freizeit außerhalb des schulischen Kontextes ermöglicht werden. Die Schüler können gemütlich mit Freunden zusammensitzen und sich ausstauschen, Billard oder Kicker spielen.
Zudem können sich Schülerorganisiationen in einem seperaten Raum für Besprechungen treffen und falls gewünscht dabei von der Methodenkompetenz der Mitarbeiter profitieren.
Während des Betriebs werden i.d. Regel keine Speisen verkauft. Zudem können eigene Getränke und Essen mitgebracht werden.

Offenes Angebot für Jüngere
Der Postclub, sowie das Gleis 3 bieten jeweils einmal wöchentlich einen Spielenachmittag mit wechselnden Angeboten an. Die Teilnahme ist immer kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auch hier übernehmen wir keine Aufsichtspflicht.

 




nach oben  nach oben
  
Markt Eckental Rathausplatz 1 90542 Eckental-Eschenau Tel.: 09126 903-0 E-Mail: info@eckental.de