Quick-Navigator:
Suche:
Markt Eckental

Sie sind hier: Startseite » Leben in Eckental » Seniorenbeirat 

Senioren / Seniorenbeirat


Seniorenbeirat 2013/2016Von links nach rechts:  Petra Weiss, Wolfgang Meurer, Friedhold Hindrichs, Herta Heilsberg, Gisela Schröder, Ingo Gerstenhauer, Gerda Häfner, Ingrid Hindrichs
Der Eckentaler Seniorenbeirat hat sich im Jahr 1998 in Eckental konstituiert, um älteren Bürgern und Bürgerinnen unserer Gemeinde eine bessere Beteiligung am kommunalen Geschehen zu ermöglichen. Gewählt wird der ehrenamtliche Seniorenbeirat in einer öffentlichen Sitzung, die durch den 1. Bürgermeister oder dessen Stellvertreter alle drei Jahre einberufen wird. Wählbar sind alle Teilnehmer der Wahlversammlung. Die letzte Wahl fand am 09. November 2016 statt.

Der Seniorenbeirat ist überparteilich, überkonfessionell und verbandsunabhängig. Die Zusammenarbeit mit Senioreneinrichtungen, Vereinen, sozialen sowie kirchlichen Einrichtungen und Organisationen wird bei Bedarf im Rahmen einer Delegiertenversammlung sichergestellt. Der Erfahrungsaustausch und das Erarbeiten übergreifender gemeinsamer Projekte zur Verbesserung der Lebenssituation älterer MitbürgerInnen stehen im Vordergrund.
 
Die Aufgaben des Seniorenbeirates
  • Er sieht sich als Mittler und Förderer mit dem Ziel, durch Aufklärung das Bewusstsein der Öffentlichkeit im Sinne eines größeren Verständnisses und Engagements für die ältere Generation zu wecken und zu stärken
  • Er ist ein kompetenter Ansprechpartner für

· Gremien des Gemeinderates,

· kommunale und staatliche Behörden,

· soziale Institutionen,

· Kirchen,

· Verbände,

· öffentliche und private Organisationen

  • Neben seinen Aufgaben für die ältere Generation will er diese auch für die junge Generation mobilisieren und damit einen Beitrag für ein größeres Miteinander leisten
  • Durch Vorträge und Veranstaltungen trägt er zur Aufklärung älterer BürgerInnen bei hinsichtlich

· ihrer Rechte

· ihrer Sicherheit und

· ihrer Gesundheit

  • Er leistet Mithilfe, z.B. durch Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen, Kontakten zu Behörden und Einrichtungen, die sich mit der Versorgung älterer Menschen befassen
  • Er beteiligt sich aktiv an der Entwicklung und Durchführung von Projekten, soweit diese seinen Zielsetzungen entsprechen
  • Er unterstützt organisatorische Maßnahmen der Gemeinde für Senioren
  • Die Tätigkeit des Seniorenbeirates wird allen Bürgern über die lokale und regionale Presse und das Internet mitgeteilt



Ihre Ansprechpartner im Rathaus und dem Landratsamt:


Marco Müller
E-Mail: marco.mueller@eckental.de
Telefon: 09126 903-229


Anna-Maria Preller
Seniorenbeauftragte des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt
E-Mail: anna.maria.preller@erlangen-hoechstadt.de
Telefon: 09131 803-277




nach oben  nach oben
  
Markt Eckental Rathausplatz 1 90542 Eckental-Eschenau Tel.: 09126 903-0 E-Mail: info@eckental.de