Quick-Navigator:
Suche:
Markt Eckental

Sie sind hier: Startseite » Leben in Eckental » Beratungsstellen 

Beratungsstellen


Die Angebote sind für die Ratsuchenden kostenfrei und immer freiwillig.
Alle Mitarbeiter/innen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.
Die Beratungsstellen sind Anlaufpunkte für problembelastete Menschen jeden Alters, jeden Einkommens und jeder Weltanschauung.

Drogen- und Suchtberatung

Beratung für Betroffene und Angehörige, bei Abhängigkeit oder Missbrauch von legalen und illegalen Drogen, sowie bei stoffungebundenen Süchten (Glücksspiel, Computerspiel...)
... weiter



Allgemeine Soziale Beratungsstelle der Caritas

Beratung in persönlichen Krisen, Beratung im finanziellen Bereich, Vermittlung von Hilfsangeboten
... weiter



Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle

Erziehungsfragen, Familiären Problemen, Individuellen Lebensproblemen ....
... weiter



Sozialpsychiatrischer Dienst im Caritasverband Erlangen e.V.

Beratung für seelisch kranke Menschen und ihre Familien
... weiter



Psychologische Beratung EFL Lauf

Beratung bei Ehe- und Partnerschafts-, Familien- und Lebensfragen
... weiter



AWO Fachstelle Beratung für pflegende Angehörige

AWO sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zur Entlastung pflegender Angehöriger und zur Unterstützung von Menschen mit Demenz. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik "Leben in Eckental" - "Beratungsstellen"
... weiter





nach oben  nach oben
  
Markt Eckental Rathausplatz 1 90542 Eckental-Eschenau Tel.: 09126 903-0 E-Mail: info@eckental.de