Quick-Navigator:
Suche:
Markt Eckental

Sie sind hier: Startseite » Bürgerservice & Rathaus » Aktuelles » Sommerfestival im Park 

Sommerfestival im Park



Am letzten Juliwochenende fand mit der Einweihungsfeier des neuen Parks in Eckental/Eschenau das "Sommerfestival im Park" statt. Den ganzen Tag über feierten bei regem Andrang schätzungsweise 2000 bis 2500 Gäste und Eckentalerinnen und Eckentalern aller Generationen begeistert mit.
Ob an den vielfältigen Locations im Park, wie dem großen Schachbrett mit dem Schachverein, wo sogar Lebendschach mit Stellvertretender Landrätin Gabi Klaußner und der Ersten Bürgermeisterin Ilse Dölle stattfand, oder an den anderen Stationen im Park: Überall war Neues geboten.

Vielfältiges Angebot lockte tausende Besucher in den Park
Der Partnerschaftskreis Ambazac bespielte professionell die neue Boulebahn und bot einen Einblick in die Arbeit des Vereins. Der Partnerschaftskreis Högyèsz hielt ungarische Waren und köstlichen Wein aus der Partnerregion bereit.
Stefan Hartmann zeigte nach der ersten Überquerung an der Slackline im offiziellen Teil mit Festgästen, sozusagen anstelle des klassischen Eröffnungsrituals mit dem Durchtrennen eines roten Bandes, sein Können und leitete so machen Nachwuchsslackliner an.

Den offiziellen Teil mit launiger Festrede der Ersten Bürgermeisterin Ilse Dölle, begleiteten aber auch die Sambesi des Vereins arteschock e.V. mit unterhaltsamen, mitreißenden Rhythmen. Die Trommlergruppe durchschritt anschließend gemeinsam mit den Festgästen mittags zum Auftakt des Events den gesamten Park, der auch in einer kleinen Führung zu erkunden war. Der FC Eschenau betreute engagiert den Soccerkäfig und die Spielareale wurden von den Kindern fröhlich aufgenommen. Der Seniorenclub betreute unterdessen alle Generationen am Pavillon bei den neuen Fitnessgeräten im Park, zu denen künftig noch weitere hinzukommen werden.

Buntes Showprogramm für die ganze Familie
Ein buntes Show- und Mitmachprogramm für alle Generationen, auch mit gestaltet von unserem Jugendbüro, bot mit verschiedenen Musikbands, Jonglier-, Fakir- und Feuershow, Airbrush-Tattoos sowie hiesigen Tanzgruppen eine abwechslungsreiche Unterhaltung. Unser Jugendtreff Gleis 3 und der Kulturlokschuppen "Seku" e.V. zogen mit tollen Bühnenevents während des gesamten Tages zahlreiche Gäste nahezu magnetisch an.

Kulinarisches und kühle Getränke kamen bestens an
Besonders attraktiv war das leckere Angebot der unterschiedlichen Foodtrucks, die teilweise vor Festende "ausverkauft" meldeten und wieder abreisen mussten. Glücklicherweise, war dennoch bei steter Nachfrage den ganzen Tag bis in den späten Abend immer ausreichend Kulinarisches geboten. Vor allem die erfrischenden Getränke der Eschenauer Burschenschaft und des Kulturlokschuppens versiegten bei bestem Sommerwetter nicht.
Als bei Einbruch der Dunkelheit zur Krönung ein spektakuläres Brillantfeuerwerk den Park in wunderbares Licht tauchte, konnte Festleiterin Daniela Grünthaler mit Team zufrieden aufatmen und wusste: Das Sommerfestival im Park war ein voller Erfolg!
Ob es zu einer Wiederholung des Sommerfestivals kommen wird, ist eine Entscheidung der Politik.

Fakten über den Park
  • Größe gesamtes Gelände: 6000m²
  • Gleis 3 Gebäude:
  • Planungsbeginn: mit dem Konjunkturpaket 2010-2012
  • 2010: erster Abstimmungstermin mit den Jugendlichen im Zuge des Umbaus Gebäude Gleis 3
  • Bauzeit: 09.06.2016 bis 18.10.2016
  • Kosten: ca. 1.023.694 € (förderfähige Kosten: 630.000 €)
  • 60 % der förderfähigen Kosten wurden durch die Regierung (Städtebauförderung bezuschusst: 378.000 €)
Außenanlagen Generationenpark:
  • 2015: Kreativtag im JuZe Gleis 3 -> anschließend Vorstellung des ersten Entwurfs
  •  Bauzeit Freianlagen 29.05.2017 bis 06.07.2017
  •  Größe Park: ca. 3800m²
  •  Erwartete Förderung Freistaat Bayern: ca. 410.000€
Sonstige Infos:
  •  33 Bäume, 220 Sträucher, 500 Stauden
  •  erstes Trampolin und Seilbahn in Eckental
  •  Außenanlagen und Klettergerüste für alle Generationen
  •  Seilklettergerät als Gewinn von der Galabau-Messe 2014
  •  Slackline
  •  Schachbrett
  •  Boulebahn
  •  Soccerkäfig
  •  Schenkung einer Künstlerbank von Metallbau Vogel, Eckental/Brand
  •  Schenkung von drei Sitzbänken durch Felix Zosel, Firma Alutechnik sowie Jochen Engelhardt, Zimmerei Engelhardt


Video zum Sommerfestival im Park (Facebook)

Hier gelangen Sie zur unserer Jugendbüro-Facebookseite
... weiter



Sommer im Park 2017

Bildergalerie zum Sommerfestival im Park 2017
... weiter








Rathaus, 03.08.2017

nach oben  nach oben
  
Markt Eckental Rathausplatz 1 90542 Eckental-Eschenau Tel.: 09126 903-0 E-Mail: info@eckental.de