Quick-Navigator:
Suche:
Markt Eckental

Sie sind hier: Startseite » Bürgerservice & Rathaus » Aktuelles » Erfolgreiche interkommunale Zusammenarbeit: Leader-Projekt mit dem Markt Schnaittach läuft hervorragend 

Erfolgreiche interkommunale Zusammenarbeit: Leader-Projekt mit dem Markt Schnaittach läuft hervorragend



Eckental/Schnaittach

Der Markt Schnaittach, der im Rahmen des Projekts "Inschriften beleben - Lasst Grabsteine sprechen" die Federführung übernimmt, berichtete kürzlich den aktuellen Sachstand. Leader ist ein EU-Förderprogramm zur Stärkung ländlicher Räume und der Markt Eckental beteiligt sich im Zuge der Heimatpflege daran, um die Gräber der Forther Familien und damit das kulturelle Erbe dieses Ortsteils und ganz Eckentals zu erhalten.

Projektinhalte

Die jüdische Landgemeinde mit kulturellem Mittelpunkt in Schnaittach dehnte sich auf die Gemeinden in Ottensoos, Simmelsdorf-Hüttenbach bis nach Forth aus. Da die Grabinschriften dieser alten Friedhöfe zu verwittern drohen, werden diese im Rahmen des Projekts bewahrt. Das Projekt umfasst vielfältige Maßnahmen und ist sowohl jugendbegleitet, als auch wissenschaftlich. Aktuell ist zu berichten, dass im auch Forth betreffenden Friedhof 3, der Ende des 19. Jahrhunderts angelegt wurde, die wissenschaftliche Bearbeitung durch das Steinheim Institut weitgehend fertig gestellt ist.
Die Dokumentation ist im Internet auf der Seite des Steinheim Instituts zugänglich gemacht worden.

Fotoausstellung im Eckentaler Rathaus

Ab November soll dann im Eckentaler Rathaus der Auftakt einer Wanderausstellung in den an dem Leader-Projekt teilnehmenden Kommunen stattfinden. Der Fotograf Christian Schuster, der bereits mit einer renommierten Ausstellung beim Bezirk Mittelfranken zur jüdischen Geschichte ausgestellt hat, fotografiert flankierend zum Leaderprojekt.
Mit dieser Ausstellung, die mit einer festlichen Vernissage eröffnet wird, möchte der Markt Eckental den Bürgerinnen und Bürgern das Thema näher bringen und vor allem auch unser kulturelles Gedächtnis stärken.


nach oben  nach oben
  
Markt Eckental Rathausplatz 1 90542 Eckental-Eschenau Tel.: 09126 903-0 E-Mail: info@eckental.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung