Quick-Navigator:
Suche:
Markt Eckental

Sie sind hier: Startseite » Kontakt & Impressum » Was erledige ich wo? » Drogen- und Suchtberatung 

Drogen- und Suchtberatung


Beratung für Betroffene und Angehörige, bei Abhängigkeit und Missbrauch von legalen und illegalen Drogen, sowie bei stoffungebundenen Süchten (Glücksspiel, Computerspiel)
  • In Krisensituationen wird versucht, umgehend eine telefonische oder persönliche Hilfe anzubieten.
  • Im Erstgespräch soll gemeinsam mit dem Ratsuchenden die aktuelle Situation und die Entstehung beleuchtet werden. Bei Vorliegen einer Gefährdung oder Abhängigkeit werden den Ratsuchenden weitergehende Angebote gemacht.
  • Eine zeitliche Begrenzung des Beratungsangebotes gibt es nicht.
  • Beratungsgespräche sind mit Einzelpersonen, mit Paaren oder auch mit Familien möglich. Im Einzelfall können auch weitere Personen, z.B. Betrieblicher Sozialdienst, Betreuer etc. einbezogen werden.
  • Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht. Zusätzlich haben die Berater das Recht der Zeugnisverweigerung vor Gericht.
  • Die Beratung ist kostenfrei.


Drogen- und Suchtberatungsstelle

Information und Anmeldung:

Tel.: 09131/ 86 22 95
Karl-Zucker-Str. 10,
91052 Erlangen
drogenberatung@stadt.erlangen.de

Termine in Eckental nach Vereinbarung

Eschenauer Hauptstraße 13, 90542 Eckental



nach oben  nach oben
  
Markt Eckental Rathausplatz 1 90542 Eckental-Eschenau Tel.: 09126 903-0 E-Mail: info@eckental.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung