Theater der 1. Burschenschaft Eschenau



Datum:  
27.04.2018


Beginn:  
20:00 Uhr


Ort:  
Georg-Hänfling-Halle, Pfarrgarten 1, 90542 Eckental-Eschenau


Kurzbeschreibung:  
Komödie in drei Akten von Wolfgang Binder "Irgendwo im Nirgendwo"


Veranstalter:  
1. Burschenschaft Eschenau e.V. 1977





Himmel oder Hölle? Das ist die Frage, die sich stellt, nachdem Markus Walther auf dem Weg zu seiner zukünftigen Braut einen Verkehrsunfall hatte.
Als er wieder zu sich kommt, ist er ,,Irgendwo im Nirgendwo", und dort können sich Frau Höllelein und Herr Engelen, die ,,Vertreter im Außendienst" von Unterwelt und Himmelreich nicht einigen: rauf oder runter?
Nach einem klassischen Bauernstück im letzten Jahr zeigt die Theatergruppe der Burschenschaft 2018 eine etwas andere Komödie in Form eines modernen Märchens.

Alle Freunde des fränkischen Mundarttheaters sind herzlich eingeladen zu den Vorstellungen in der Georg-Hänfling-Halle an der Grundschule in Eschenau

Freitag, 06. April 2018
Samstag, 07. April 2018
Freitag, 13. April 2018
Freitag, 20. April 2018
Freitag, 27. April 2018

Beginn jeweils um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Karten gibt es im Vorverkauf bei den Vereinigten Raiffeisenbanken, der Sparkasse und Mode Weidinger in Eschenau und in der Lotto-Annahmestelle Mehner in Forth oder an der Abendkasse
Kartenvorbestellung Tel: 09126 / 73 65.




Kategorie(n) dieses Termins:
Theater / Kabarett

Theater / Kabarett



Der Inhalt dieser Seite kann von einer berechtigten Person geändert werden.

Loginname:
Passwort:



Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender ist ein Service von: www.eckental-mfr.de
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!



Website Programmierung & Design: www.kommune-aktiv.de.