Digitaler Durchblick '19: Smartphone-Überlebungstipps für Eltern



Datum:  
13.11.2019


Beginn:  
19:00 Uhr


Ort:  
Gleis 3, Neunkirchener Str. 60, 90542 Eckental - Eschenau


Kurzbeschreibung:  
Informationsabend zu den heutigen digitalen Medien wie Fortnite, TikTok usw.


Veranstalter:  
Jugendtreff und Familienstützpunkt Gleis 3



Weitere Infos:  



Die Frage nach der Medienfitness ihrer Eltern beantworten 80% der Jugendlichen mit einem überlegenen "Die haben keinen Plan!"

Das können Sie nun ändern! Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem Informationsabend zu uns in den Jugendtreff und Familienstützpunkt Gleis 3 ein.
Dieser findet am Mittwoch, 13.11 um 19 Uhr in der Neunkirchener Str. 60 in Eschenau statt.
Digitaltrainer - Hendrik Odendahl - klärt Sie über die neusten Trends, wie Fortnite und TikTok auf!

Diskutieren Sie mit ihren Kindern unter der Moderation des professionellen Digitaltrainers Hendrik Odendahl.

Die Veranstaltung wurde über den "Runden Tisch Prävention" in Eckental organisiert. In regelmäßigen Abständen treffen sich Akteure aus dem Gesundheitsamt, den Schulen, der offenen und mobilen Jugendarbeit und den Beratungsstellen, um aktuelle Themen zu besprechen und gemeinsame Veranstaltungen zu planen.

Genauere Beschreibung:
Viele Kinder und Jugendliche verbringen heute mehr Zeit vor den Bildschirmen digitaler Medien als inder Schule - aber was bedeutet das für uns und unsere Kinder heute und morgen?

Dürfen meine Kinder schon auf Instagram oder Snapchat? Was sind "Tik Tok" und "Fortnite"? Wie viel Bildschirmzeit am Tag ist gesund? Was sind Cybermobbing und Sexting? Kann man das Internet sicher(er) nutzen? Wie erkenne ich "Fake News" und "Hate Speech"?
Aber auch: Welche umwerfenden Chancen bietet uns die Digitaltechnik?
Die Nutzung digitaler Technologien durch unsere Kinder hat sich weitgehend verselbständigt, und den meisten Eltern der "Generation Kassettenrekorder" fehlen in der (oft Nerv tötenden) Diskussion um den Medienkonsum wirksame Argumente und Strategien.

Die Frage nach der Medienfitness ihrer Eltern beantworten 80% der Jugendlichen mit einem überlegenen "Die haben keinen Plan!", oft gefolgt von "und die sollen auch keinen kriegen!".

Das sollten Sie aber, denn da insbesondere das Internet neben großartigen Chancen auch erhebliche Risiken birgt und gerade in der Pubertät eine deutlich erhöhte Risikobereitschaft besteht, müssen Eltern die Mediennutzung ihrer Kinder aktiv begleiten.
Das dafür erforderliche Wissen möchten wir Ihnen mit dieser Veranstaltung vermitteln.




Kategorie(n) dieses Termins:
Diskussion / Vortrag

Diskussion / Vortrag
Kinder / Familie

Kinder / Familie
Veranstaltung Jugendbüro Eckental

Veranstaltung Jugendbüro Eckental



Der Inhalt dieser Seite kann von einer berechtigten Person geändert werden.

Loginname:
Passwort:



Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender ist ein Service von: www.eckental-mfr.de
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!



Website Programmierung & Design: www.kommune-aktiv.de.