Theatertage beim ASV Forth



Datum:  
16.11.2019


Beginn:  
20:00 Uhr


Ort:  
Sportheim ASV Forth, Albrecht-Dürer-Str. 15, 90542 Eckental


Kurzbeschreibung:  
Die Theatergruppe des ASV Forth zeigt dieses Jahr das Theaterstück "Nix Geld - Nix Liebe", ein Schwank in drei Akten von Erich Koch


Ausschreibung:  


Veranstalter:  
Theatergruppe ASV Forth


Weitere Infos:  





Die Theatergruppe des ASV Forth feiert in diesem Jahr doppeltes Jubiläum.

40 Jahre Theatergruppe und 25. Dreiakter

Dieter Ferkl und Fritz Nützel haben die Theatergruppe 1979 gegründet. Beide sorgten in den Jahren vorher als Akteure in der "STARA"-Truppe bei Weihnachtsfeiern des ASV Forth mit Einakter für gute Unterhaltung.
Die ASV Theatergruppe führte anfangs auch nur Einakter an den Weihnachtsfeiern des ASV Forth auf. Bis zum Neubau des Sportheim.

Nach diesem Neubau präsentierte man zur Einweihung den ersten Dreiakter. 1995 wurde "Die gemischte Sauna" aufgeführt. Seitdem ist es selbstverständlich, dass die Akteure im Sportheim alle Jahre im November ein lustiges Theaterstück auf die Bühne bringt.

Doch ohne Spielleiter bzw. Regisseur geht es nicht. Deshalb gilt ein besonderer Dank Elke Pabst, die Stücke bis 2014 einstudierte und oftmals selbst mitspielte. Nur 2012 war es ihr nicht möglich, da sprang Peter Stöckert für sie ein.

Seit 2015 ist Peter Stöckert nun ständiger Spielleiter. Er stand auch schon als Akteur in Forth auf der Bühne.
Ein besonderer Dank gilt auch unserem treuen Publikum, das alle Jahre unsere Aufführungen besucht. Es soll auch nicht unerwähnt bleiben, dass der Erlös der Theatereinnahmen eine wichtige Einnahmequelle für den ASV Forth ist.

Im Jubiläumsjahr gibt es bereits den 25. Dreiakter.
Der Schwank aus der Feder von Erich Koch hat den Titel:

"NIX GELD - NIX LIEBE"

Zum Inhalt folgendes:

Das Stück von Erich Koch beginnt zunächst ruhig. Willi möchte, frustriert von seiner gerade nicht anwesenden Frau, einfach nur einen Abend mit sich und etwas Hochprozentigem verbringen.

Doch die Ruhe währt nicht lange. Schon bald platzt sein Kumpel Georg herein mit der Nachricht, dass beide den Lotto-Jackpot geknackt und 26 Millionen gewonnen haben.

Während sie kurzerhand beschließen, den Gewinn erstmal für sich zu behalten, ist die Nachricht schon längst bei Ruth und Julia, den Ehefrauen der zwei Freunde, angekommen.

So nimmt die Handlung ihren Lauf. Behaupten doch die Männer einfach, vergessen zu haben, den Lottoschein abzugeben.

Zur gleichen Zeit bereiten sich die Familienmitglieder auf die Generalprobe eines Dramas in der benachbarten Gaststätte vor.

Da die Bühne sehr beengt ist, gehen die Darsteller z.T. schon in ihren Kostümen aus dem Haus. Ruth, seine Frau, Gerd, sein Sohn, Julia, die Frau seines Freundes Georg, Opa Rudi und Oma Rosa fiebern der schwierigen Aufführung in wechselnden Rollen entgegen.

Außerdem ist da noch die ungeliebte Schwägerin Hedwig Zicke, die "Pferdeschwänze auf den Zähnen" hat und der Bürgermeister Robert mit seiner russischen Geliebten Tamara Molotow.

Es bleiben einige Fragen offen:

- gelingt es, den Schwindel um den Lottogewinn aufzuklären
- wird die Premiere der Aufführung planmäßig verlaufen oder in einer Kathastrophe enden?
- gibt es eine Zwangsheirat oder Liebesheirat
- oder heißt es letztlich "Nix Geld, nix Liebe"?

Neugierig geworden? Antworten erhalten Sie bei den Aufführungen im Forther Sportheim.
Albrecht-Dürer-Str. 15.

Die Premiere ist am Samstag, den 09.11.2019
weitere Aufführungstermine sind:

- Freitag, 15.11.2019
- Samstag, 16.11.2019
- Freitag, 22.11.2019
- Samstag, 23.11.2019

die letzte Aufführung mit "Afterparty" zum Jubiläum ist am

- Samstag, 30.11.2019

Einlass jeweils um 19.00 Uhr. Der Vorhang öffnet sich um 20.00 Uhr.

Karten für Erwachsene gibt's für 8,-- Euro.
Bei der Premiere am 09.11.2019 inklusiv Cocktail für 12,-- Euro.
Kinder bis 14 Jahren zahlen 3,50 Euro.

Erhältlich bei:
Schreibwaren Erhard Mehner in Eckental-Forth, Martin-Luther-Str. 1
Tel. 09126 / 7365
eMail: erhard.mehner@t-online.de

oder

Fritz Nützel Tel 09126 / 5646.

Gerne reservieren wir Ihnen Karten und legen sie an der Abendkasse für Sie zurück, Anruf oder eMail genügt.




Kategorie(n) dieses Termins:
Theater / Kabarett

Theater / Kabarett



Der Inhalt dieser Seite kann von einer berechtigten Person geändert werden.

Loginname:
Passwort:



Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender ist ein Service von: www.eckental-mfr.de
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!



Website Programmierung & Design: www.kommune-aktiv.de.