Mädchenaktion #wirsinddiehaelfte



Datum:  
11.10.2019


Beginn:  
15.30 Uhr


Ort:  
Casino Lichtspiele


Kurzbeschreibung:  
Im Rahmen des internationalen Mädchentags beteiligen wir uns in Kooperation mit dem Casino Lichtspiele an der Aktion #wirsinddiehaelfte des Netzwerks Mädchenarbeit Mittelfranken mit der Ausstrahlung eines Kinofilms für alle Mädchen


Ausschreibung:  


Veranstalter:  
Jugendtreff und Familienstützpunkt Gleis 3



Weitere Infos:  



Mädchenaktion #wirsinddiehaelfte

Mädchen und Frauen machen mehr als die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland aus - und doch sind sie in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens nicht entsprechend vertreten.

Im Rahmen des Internationalen Mädchentags am 11. Oktober 2019 möchte die Aktion #wirsinddiehaelfte des Netzwerks Mädchenarbeit Mittelfranken auf die Benachteiligung von Mädchen und Frauen in vielen gesellschaftlichen und politischen Bereichen Deutschlands aufmerksam machen. Denn immer noch sind sie oftmals in der Realität nicht gleichberechtigt - das soll sich ändern!

Mit Hilfe von mehreren Statements sollen die Plakate dieses Ungleichverhältnis aufzeigen. Diese Austellung wird begleitet von vielfältigen Aktionen für und mit Mädchen in verschiedenen Einrichtungen der Jugendarbeit, sowie öffentlichen und politischen Orten in Mittelfranken - und hier kommen wir ins Spiel!

Gemeinsam mit dem Casino Lichtspiele haben wir uns einen Kinofilm ausgesucht mit einer starken weiblichen Hauptrolle!

Daher laden wir am 11.10. alle Mädchen in und um Eckental zu dem Kinofilm "Rocca verändert die Welt!" ins Casino Lichtspiele ein. Los gehts um 15.30 Uhr im Casino Lichtspiele. Der Eintritt ist frei.
NUR FÜR MÄDCHEN.


Inhalt des Films
FSK ab 0 freigegeben
Die ebenso kluge wie mutige Rocca (Luna Maxeiner) ist erst elf Jahre alt und führt ein ungewöhnliches Leben. Ihre Eltern sind im Himmel - die Mutter, weil sie bei Roccas Geburt starb und ihr Vater, weil er als Astronaut zur Internationalen Raumstation aufgebrochen ist, weswegen die Elfjährige bei ihrer Großmutter in Hamburg unterkommen soll. Die scheint irgendwie kein Herz für ihre Enkelin zu haben und landet dann bald wegen einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus. Rocca muss nun allein klarkommen, was ihr aber herzlich wenig ausmacht. Denn sie hat nicht nur Eichhörnchen Klitschko, sondern auch ihren neuen Freund, den Obdachlosen Caspar (Fahri Yardim), dem sie bei einem schweren persönlichen Schicksal beisteht. Gerechtigkeit ist dem unbekümmerten Mädchen besonders wichtig. Daher stellt sie sich in der Schule auch den Mobbern der Klasse angstfrei entgegen. So zeigt sie ihren Mitschülern und Lehrern, dass ein Kind dazu fähig ist, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Und ganz nebenbei möchte sie das Herz ihrer Großmutter gewinnen.




Kategorie(n) dieses Termins:
Film / Kino

Film / Kino
Veranstaltung Jugendbüro Eckental

Veranstaltung Jugendbüro Eckental



Der Inhalt dieser Seite kann von einer berechtigten Person geändert werden.

Loginname:
Passwort:



Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender ist ein Service von: www.eckental-mfr.de
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!



Website Programmierung & Design: www.kommune-aktiv.de.